Einträge von stanko

Holzkram Atelier

Was lange währt wird langsam gut… so auch endlich mein neues Atelier in Holzkram. Ein spezieller Art (Höhe 3,70 m) – im Souterrain gelegen aber mit feinem Platz für Farbe. Groß genug für meine Color Awareness Paintings

Vernissage & Eröffnung Galerie Schwabing

Farbe erobert München Endlich ist es soweit. Die Farbfeldmalerei bekommt ein permanentes Zuhause. In der Galerie Schwabing, die am 11.April feierlich mit einer Vernissage eröffnet wird, bietet zukünftig den vielfältigen Spielarten des Color Field Painting eine Heimat. Den Anfang mache ich selbst mit einer Ausstellung von aktuellen Werken auf Leinwand und auf HDF-Platten. 

Patreon – Umdenken – neu denken – weiter denken

Start meines Crowdfunding Projekts auf PATREON Patreon ist eine geniale Website (bisher leider nur in englischer Sprache), die es nicht nur Künstlern ermöglicht, Sammler, Fans und „follower“ auf die eigene, kreative Arbeit aufmerksam zu machen und darüber hinaus das dringend benötigte Kapital einzusammeln, um Kunst überhaupt zu erschaffen, sondern die auch Lust und Neugier weckt […]

Jahresrückblick in Worten und Bildern

47 April / Mai Zitate War das nun ein gutes Jahr? Ein bewegtes Jahr auf jeden Fall. Eine spannende Zeit voller Veränderungen, Umbrüche und aufkeimenden Neuanfängen, die schon recht weit ins neue Jahr reichen. Ein Glück spannt die Farbe den verbindenden Bogen dazwischen, wie schön, daß dieses Abenteuer kein Ende findet und die Neugier mit […]

Blaue Stunde = Katastrophenzeit

Oder: Blödheit ohne Grenzen Seit letztem Freitag erlebt die „blaue Sunde“ eine Hommage im Frauenkircherl in Erding. Anläßlich der Jahresausstellung des Erdinger Kunstvereins präsentiere auch ich ein blaues Werk. Und bereue es nun zutiefst. Ich frage mich ob Blödheit oder im besten Fall Unachtsamkeit mein Ultramarin Bild beschädigt hat?  Wer kennt das nicht? Neugierige Besucher, […]