Richard Armstrong, Director Solomon R. Guggenheim Foundation and Museum, spricht über die Ausstelung “Color Fields” – von ihm kuratiert  für das deutsche Guggenheim.  Die Ausstellung zeigt herausragende Vertreter der Farbfeldmalerei (colorfield) wie Mark Rothko, Morris Louis, Helen Frankenthaler und andere und war vom 22.Oktober – 10 Januar zu sehen.

(“Richard Armstrong, Director Solomon R. Guggenheim Foundation and Museum talks about the exhibition “Color Fields” that he curated for Deutsche Guggenheim. The show featured prominent representatives of color field painting such as Mark Rothko, Morris Louis, Helen Frankenthaler and others and was on view from Oct 22, 2010 – Jan 10, 2011 at Deutsche Guggenheim“)

Produced by dmovies.net
(c) Deutsche Guggenheim

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.