nicola-benedetti-cover

The Silver Violin

nicola-benedetti

nicola-benedetti

Ein Album voll mit Film Musik kann auch daneben gehen. Doch Nicola Benedetti versteht es eine wirklich gelungene Mischung zeitgenössischer Musik zu mixen. Getragen von der Kraft und Geschmeidigkeit ihres Violinenspiels klingt es hin und wieder zuckersüß, aber nie nach schmalzigem Heimatfilm (und mal ganz ehrlich, nach würziger Balkan Musik, kann es auch mal süß sein). Spannend sind all die Bilder, die beim Hören der Musik zurück in die Erinnerung fließen, wenn die Erinnerung an die ein oder anderes Szene eines Films wie “Schindlers Liste” hochkommt und direkt ins Herz geht.

Hier spielt eine Künstlerin auf, die hoffentlich noch viele spannende Klangprojekte bespielt, vielleicht weiter den Weg zu “soulful classic” beschreitet um die ganze Tragweite und Kraft ihres Instruments auszuloten.

Titelliste: The Silver Violin

1. Williams: Schindler’s List
2. Korngold: Tanzlied Des Pierrots
3. Gardel Arr. Lenehan: Tango, Por Una Cabeza
4. Shostakovich: Gadfly
5. Korngold: Violin Concerto
6. Korngold: Violin Concerto
7. Korngold: Violin Concerto
8. Hess: Ladies In Lavender
9. Shostakovich: Andante (The Counterplan)
10. Marianelli: My Edward & I
11. Shore: Eastern Promises Concertino, MV.I Excerpt
12. Shore: Eastern Promises Concertino, MV.II Excerpt
13. Mahler: Piano Quartet
14. Shostakovich: Five Pieces – I. Prelude
15. Korngold: Marietta’s Lied

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.