Beiträge

,

Michael Bublé – Tag 45

Michael Bublé

michael-bublé

michael-bublé

Ich würde sagen, ein würdiger Nachfolger für good old Frankie-Boy. Ein Glück, daß solch eine Stimme keine Verbindungen in die Unterwelt braucht, um groß raus zu kommen. Sein Debut Album ist für jeden Musikhörer, der es ein wenig mit Big Band Sound hat, wirklich ein Muß und auch die Nachfolge CD´s sind eigentlich alle mehr als hörenwert.

Und wer das Glück hat, Michael live zu erleben – unbedingt wahrnehmen – der kanadische Interpret ist nicht nur ein großartiger Sänger, nein, er ist auch ein begnadeter Entertainer…

,

Gotye – Tag 44 – Somebody That I Used To Know (feat. Kimbra)

Liebe war…

goteye

goteye

Etwas länger her dieses Video / dieser Songtipp und heuer gewinnt Goteye einen Grammy – nun ja, die Grammy Jury ist nicht ganz so aktuell wie das hörende Folk dort draußen. Egal, sei´s drum – auch das Album, daß ja erst später (11.11.2011) auf den Markt kam ist ein beeindruckendes Werk des belgisch-australischen Singer-Songwriters, Schlagzeuger, Gitarrist und Keyboarder aus Melbourne.

Wie ist das, wenn die Liebe woanders hin wandert…was bleibt? Gotye mit s

einer Hymne dazu…

Liebe ist…

Und wie ist es, wenn Liebe gelingt, die Menschen ihr Leben zusammen werfen und die Unmöglichkeit des Möglichen wagen…Kimdra singt: “settle down”

, ,

Curtis Stigers – Tag 29 – 365 Alben

Let´s go out tonight

curtis-stigers

Curtis Stigers Photo by Norman Seef

Auf jeden Fall ein Album für den späten Abend, daß Curtis Stigers 2012 vorgelegt hat. Daß es heute schon zeitlos klingt könnte am Produzenten “Lary Klein” liegen, der unter anderem für Joni Mitchell, Julia Fordham, Bird York oder auch Til Brönner produziert hat. Vielschichtig wie die Produktion sind auch die Songs, allesamt von anderen Songwritern beigetragen. Das Curtis aber ein begnadeter performer ist, ist spätestens nach dem vierten Lied “Goodbye” klar und macht natürlich Lust auf mehr.

Das Album “Let´s go out tonight” ist auch deshalb das perfekte Album für den Abend zu zweit, da es die perfekte Stimmung vermittelt, entweder gepflegt auszugehen oder vielleicht lieber doch den Abend in gemütlicher Zweisamkeit zu genießen.