Sortier Funktion IV NAVI 2015

Kreuzkraft aus der Farbe heraus…

kreuzkraft-rot-2012

Stanko – Kreuzkraft-Rot-2012 – Öl auf Leinwand – 70 x 70 cm

Die Frage – was wirkt bei einer solch alten, dadurch einerseits mystisch aufgeladenen Form, andererseits innerlich geformten Kraft? Ist das ein formales Element, ein Kraft-Element oder kann hier die Farbigkeit eine andere Dimension öffnen? Entstanden ist die Form durch eine meditative Farbflächen Annäherung, durch ein sich entfaltendes im Werde-Prozeß. Innerlich war die Form als Form schon klar, durch die Farbgebung, durch die Farbgestaltung aus dem JETZT entsteht dann aus der Tiefe diese eine, diese besondere Form – allgemein-besonders…

 

Erste Version aus den Herbstfarben…im Glashaus leuchten die Töne fast intensiver als draußen…

 

 

 

 

 

An einem herbstig, farbdurchströmten Nachmittag im Oktober, als das Licht so ganz besonders klar vom Himmel regnete, kam mir dieses Zitat in den Sinn….

[pullquote align=center]Farben sind die Taten des Lichts[/pullquote]


Wie sehr der tiefere Sinn dieser einfachen Worte auf die neuesten Farbfeld – Lichtfarben zutraf kam mir beim Auftragen einer weiteren, sehr dünnen Schicht von Rot-Orange auf die schon “strahlende” Leinwand. Nicht die Materialität der Ölfarbe, sondern deren Lichtkraft verschaffte der Fläche ein ganz eigenes Leuchten…. Leider habe ich vergessen von wem diese Worte sind, aber ich tippe auf Rudolf Steiner!